21. Herb-Lackhoff-Trophy 2014
letzte Aktualisierung: 16.03.2014

Das Endergebnis von 2013 gibt es hier!!
 

Anlässlich des Gedenken an den 1991 verstorbenen langjährigen Präsidenten Herbert Lackhoff wurde im Jahre 1994 das erste große Curlingturnier in Mannheim veranstaltet. Die Herb-Lackhoff-Trophy ist ein familiäres internationales Turnier für bis zu 20 Teams, bei welchem regelmäßig mehrere Nationen vertreten sind. Das belegt auch die Ehrentafel, die bei bisherigen Turnieren Sieger aus drei Ländern ausweist.
 

Die 21. Herb-Lackhoff-Trophy findet vom 14. - 16. März 2014 im EZH-Mannheim statt

Die Anmeldung erfolgt per e-Mail bei unserem Sportwart!

Meldeschluss: 17.02.2014
Achtung: Aus technischen Gründen ist eine spätere Anmeldung nicht möglich!
 

EN English information

Der Curling Club Mannheim bedankt sich bei allen Teilnehmern sowie den Sponsoren und fleißigen Helfern für das aus unserer Sicht gelungene Curlingwochenende.

 

Siegerteam 21. HLT

v.l.n.r.: Uwe Saile (Sportwart), Claudio Mombelli, Roland Simonet, Jürg Zeller, Jürg Graber, Nils, Rüdiger Kühlwein (Präsident)

 

Endrangliste:

Rang Mannschaft (Lead, 2nd, Third) Skip Punkte/Ends/Steine Spiele
1. Solothurn Nobodies
Roland Simonet, Jürg Graber, Claudio Mombelli
Jürg Zeller 10 / 24 / 44 5
2. Baden-Hills G&CC
Joachim Hagen, Thomas Engelhardt, Christian Unterstab
Klaus Unterstab 6 / 24 / 40 5
3. CC Solothurn I
Carolin Niebur, Hubert Brunner, Patrick Linder
Jens Niebur 8 / 25 / 53 5
4. CC Mannheim / CC Schwenningen Jamie Boutin 8 / 21 / 38 5
5. Kölner EK I Christoph Möckel 6 / 23 / 34 5
6. Curling Schaffhausen I Werner Stähli 6 / 22 / 41 5
7. Junioren Baden-Württemberg Max Kattermann 6 / 19 / 37 5
8. CC Mannheim II Pia-Lisa Schöll 5 / 21 / 41 5
9. CC Mannheim I Uwe Saile 4 / 21 / 34 5
10. Solothurner Juniorinnen Kim Niebur 4 / 18 / 32 5
11. CC Morges Jean Poirier 4 / 15 / 31 4
12. CC Solothurn II Knud Niebur 4 / 14 / 28 4
13. CC Eiskristall Schwenningen Jürgen Behrendt 3 / 15 / 28 4
14. Kölner EK II James Weber 2 / 16 / 29 4
15. CC Thunnheim Jürgen Beck 2 / 15 / 18 4
16. Viry-Châtillon Sandrine Leveque 2 / 11 / 22 4
17. CC Thun-Regio Peter Spielmann 2 / 10 / 16 4
18. Curling Schaffhausen II Heinz Reschek 0 / 11 / 14 4

 

Spiel- und Zeitplan:

Zeit Bahn A Bahn B Bahn C Bahn D Bahn E
Fr. 14.03.2014  
18:00 Uhr A1 - A2 A3 - A4 A5 - A6 A7 - A8  
20:15 Uhr B1 - B2 B3 - B4 B5 - B6 B7 - B8 B9 - B10
Sa. 15.03.2014  
9:00 Uhr Nach Rangliste Gruppe A
11:15 Uhr Nach Rangliste Gruppe B
14:45 Uhr Gesamtrangliste 1 - 10
17:00 Uhr Gesamtrangliste 11 - 18
ab 20:00 Uhr Bankett in "Die Küche"
So. 16.03.2014  
8:30 Uhr Gesamtrangliste 1 - 10
10:45 Uhr Gesamtrangliste 11 - 18
13:45 Uhr Finalrunde 1 - 10
ca. 16:00 Uhr Siegerehrung

 

Mannschaftsaufteilung:

Wegen zwei Absagen mussten wir den Spielplan noch einmal etwas korrigieren.

Gruppe A Mannschaft Skip
A1: CC Solothurn II (Knud Niebur)
A2: CC Mannheim II (Pia-Lisa Schöll)
A3: CC Mannheim I (Uwe Saile)
A4: Morges (Jean Poirier)
A5: CC Eiskristall Schwenningen (Jürgen Behrendt)
A6: Junioren Baden-Württemberg (Max Kattermann)
A7: Solothurn Nobodies (Jürg Zeller)
A8: CC Thunnheim (Jürgen Beck)
Gruppe B Mannschaft Skip
B1: Curling Schaffhausen II (Heinz Reschek)
B2: CC Viry-Châtillon (Paris) (Sandrine Leveque)
B3: Curling Schaffhausen I (Werner Stähli)
B4: Baden Hills G&CC (Klaus Unterstab)
B5: CC Solothurn I (Jens Niebur)
B6: Kölner EK I (Christoph Möckel)
B7: Solothurner Juniorinnen (Kim Niebur)
B8: CC Thun Regio (Peter Spielmann)
B9: Mannheim / Schwenningen (Jamie Boutin)
B10: Kölner EK II (James Weber)

 

Anmeldungen:

Die folgenden Mannschaften haben sich bisher gemeldet:

Nr. Teambezeichnung Skip Gruppenwunsch
1 CC Thun Regio Peter Spielmann  
2 Morges Jean Poirier A
3 CC Mannheim Rüdiger Kühlwein hat zu Gunsten von Viry zurückgezogen
4 CC Mannheim Uwe Saile  
5 CC Solothurn Knud Niebur A
6 CC Thunnheim Jürgen Beck A
7 CC Solothurn Jens Niebur  
8 Solothurner Juniorinnen Kim Niebur  
9 Mannheim/ Schwenningen Jamie Boutin B
10 CC Eiskristall Schwenningen Jürgen Behrendt  
11 Solothurn Nobodies Jürg Zeller A
12 Rock-Wheelers Nane Putzich kann leider nicht spielen
13 Canada Serge Palin B - hat leider abgesagt
14
Curling Schaffhausen Werner Stähli B
15
Baden Hills G&CC Klaus Unterstab B
16
Kölner EK Christoph Möckel  
17
Kölner EK James Weber B
18
Junioren Baden-Württemberg Max Kattermann  
19
Curling Schaffhausen Heinz Reschek B
20
CC Mannheim Pia-Lisa Schöll  
21 CC Viry-Châtillon (Paris) Sandrine Leveque B

 

Hier ein paar Informatinen zu unserem Turnier:

  • Termin: Freitag 14.03.2014 bis Sonntag 16.03.2014
  • Startgeld: 280,00 Euro, beinhaltet
    - Bankett für vier Spieler am Samstagabend
  • Anmeldung: bis Montag 17.02.2014 per e-Mail
  • Preisgelder in Höhe von 3.000 Euro, davon 1. Platz 1.000, 2. Platz 600, 3. Platz 500 Euro
  • Maximal 20 Teams
  • Aufteilung der Teams in zwei Gruppen
  • Spielbeginn: Freitag Nachmittag ab 18:00 Uhr
    Spielende: Sonntag: ca. 16:00 Uhr
  • Vier Spiele garantiert
  • Zunächst zwei Gruppenspiele, danach zwei Runden nach Gesamtrangliste
  • Die besten zehn (respektive acht) Teams spielen abschließend noch eine 5. Runde
    - Platz 1 und 2 spielen ein geschlossenes Finale
    - die Ränge 3 bis 10 (8) spielen erneut um die Gesamtrangliste

Der Curling Club Mannheim behält sich Änderungen jederzeit vor! Bei weniger als 16 Teammeldung findet das Turnier evtl. nicht statt.


Here some information about our tournament:

  • Date: Friday 03/14/2014 until Sunday 03/16/2014
  • Entry fee: 280,00 Euro, includes
    - Banquet for four players on Saturday evening
  • Registration: until Monday 02/17/2014 per e mail
  • Price money: 3.000 Euro, thereof 1st place 1,000, 2nd place 600, 3rd place 500 Euro
  • Maximum of 20 teams
  • Distribution of the teams in two groups
  • Beginning of the games: Friday afternoon first group at 6:00 pm
    End of the games: Sunday: circa 4:00 pm
  • Four games guaranteed
  • At first two games in the groups, after that two rounds after over-all ranking
  • The best ten (eight) teams are playing in the final round
    - Place 1 and 2 are playing a closed final
    - the rankings 3 to 10 (8) are playing for an over-all ranking again

The Curling Club Mannheim shall be entitled to make modifications anytime! With less than 16 teams it might be that the tournament has to be canceled.